Feuerbrandwarndienst

Unter diesem Link finden Sie jene Flächen farblich gekennzeichnet, auf denen die Anwendung eines Strepomycin hältigen Pflanzenschutzmittels angemeldet ist, das heißt jedoch nicht dass auf diesen Flächen auch ein derartiges Mittel eingesetzt wird!

Infektionsrisiko für Apfel (Blüteninfektion)
Letzte Aktualisierung: 25.05.2017 17:54, Ing. Karl Bachinger, Landwirtschaftskammer NÖ
DatumRegion Wachau und UmgebungRegion MostviertelRegion Weinviertel
25.05.2017akutgeringgering
26.05.2017akutgeringgering
27.05.2017mäßigmäßigmäßig
28.05.2017akutakutmäßig
Die Ermittlung des Infektionsrisikos basiert auf dem Prognosemodell Maryblyt Version "Moltmann"
Hinweise über die Freigabe der Anwendung von streptomycinhältigen Pflanzenschutzmitteln für Apfel
Ab Dienstag, den 23. Mai 2017 ist die Anwendung eines streptomycinhältigen Pflanzenschutzmittels bei Apfel verboten!
Empfehlung für Apfel
Hinweis:
Gesetzliche Anwendungsbestimmungen für streptomycinhältige Pflanzenschutzmittel
Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Referat Obstbau
Obstbauberater Ing. Karl Bachinger
Dienstsitz BBK Krems
Sigleithenstraße 50
3500 Krems